Daten drucken
vorheriges Tier
nächstes Tier
Name: Hexe
Status: unvermittelbar
Buchnummer: 19/0033
Rasse: Glatthaar-Mix
Farbe: goldagouti-rot-weiß
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 01.09.2013 (geschätzt)
Alter: 6 J / 3 M
Einzugsdatum: 13.01.2019 (337 Tage im Verein)
Haltung: Innenhaltung
Gewicht: 1218g (gewogen am: 13.01.2019)
derzeitiger Wohnort: Bergkamen (Dortmund, Münster, Osnabrück, Bochum, Bielefe)
Pate: Namenspatin (Schweinepate)
J & S (Schweinepate)
   
Besonderes: Fettknubbel am Bauch, unsozialisiert, Tumor an der rechten Vorderpfote
   
Beschreibung: Hexe wurde bei uns abgegeben da sie ein sehr schlechtes Verhalten gegenüber anderen Meerschweinchen zeigt und sich nicht integrieren lässt.

Durch ihr schlechtes Verhalten lässt sie sich aktuell nicht in eine Gruppe integrieren und wird beobachtet und untersucht. Sie steht daher aktuell nicht zur Vermittlung.

24.01.2019: Hexe hat Luftansammlungen in Magen und Darm. Ihre Darmflora wird nun saniert. Vorerst kann sie nicht in ein neues zu Hause ziehen.

06.02.2019: Da Hexe immer wieder aufbläht soll nun eine Sonographie gemacht werden.

18.02.2019: Hexe hat nun zusätzlich Knubbel am Bauch und den Zitzen bekommen.

25.03.2019: Die Knubbel sind Fettzellen. Hexe lernt derzeit noch ihr Sozialverhalten.

01.07.2019: Hexe hat einen Ballenabszess, der nun behandelt wird.

20.07.2019: Der Abszess heilt gut ab.

25.07.2019: Der Fuß ist wieder dicker. Es wird ein Röntgenbild gemacht.

07.08.2019: Die Umfangsvermehrung hat sich als Tumor herausgestellt. Eine Operation ist nicht möglich. Hexe wird nun medikamentös behandelt und darf in ihrer Pflegestelle einziehen.

13.11.2019: Hexes Fuß ist dick, er wird behandelt.

28.11.2019: Das Röntgenbild hat gezeigt, dass der Fußknochen angegriffen ist. Hexe bekommt entsprechende Medikamente